schließen Menu
05 September 2019

hybrID im Kunsthaus Hamburg

Die Ausstellung hybrID im Kunsthaus Hamburg widmet sich der kulturellen Vielfalt und der Konstruktion von Identität innerhalb einer globalisierten Welt, mit all den rasanten Veränderungen in Politik, Technologie und Geschichte.  Unter den präsentierten Künstlerinnen und Künstlern sind Slavs und Tatars sowie Aleksandra Domanović mit einer Leihgabe der Art Collection Telekom. Bis 17. November.

Künstlerinnen und Künstler: Taysir Batniji, James Bridle, Nidhal Chamekh, Aleksandra Domanović, Lawrence Abu Hamdan, Admire Kamudzengerere, Rachel Monosov, Raqs Media Collective, Slavs and Tatars, The Otolith Group, Sung Tieu, Helena Wittmann, Guan Xiao

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter