Erleben, was verbindet.
Kyriaki Goni, Data Garden, Videostill, 2020
News

1. ArtScience Residency – Ars Electronica Linz – ermöglicht durch Deutsche Telekom für KYRIAKI GONI

Künstler*innen im Spotlight

    Sammlung

      Art Collection Telekom Zeitgenössische Kunst aus Ost- und Südosteuropa

      Die Art Collection Telekom, die Kunstsammlung der Deutschen Telekom, wurde 2010 ins Leben gerufen. Der Schwerpunkt der Sammlungstätigkeit liegt auf zeitgenössischer Kunst aus Ost- und Südosteuropa. Damit möchte die Art Collection Telekom auf die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen nach dem Fall des Eisernen Vorhangs eingehen und durch die bildende Kunst ein breiteres Verständnis der kulturellen Vielfalt Europas fördern. Auch über drei Jahrzehnte nach dieser historischen Zäsur sind die Folgen der damaligen Teilung der Welt in Ost und West, in Kommunismus oder Kapitalismus nicht überwunden. Neue Gräben zwischen offenen oder staatlich gelenkten und oft nationalistisch orientierten Demokratien sind hinzugekommen. Die zeitgenössische Kunst registriert, reflektiert und kommentiert solche Verwerfungen.

      Mehr erfahren

      Ausstellungen / Leihgaben der Art Collection Telekom

        Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für optionale Dienste. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.