News
Kyriaki Goni – Erste Künstlerin im ArtScience Program 2021 ermöglicht durch die Art Collection Telekom.

News

Kyriaki Goni – Erste Künstlerin im ArtScience Program 2021 ermöglicht durch die Art Collection Telekom.

  • Kyriaki Goni, Portrait

Kyriaki Goni gewinnt das 1. ArtScience Residency Program, das durch die Deutsche Telekom, Art Collection Telekom, ermöglicht wird – in Zusammenarbeit mit der Ars Electronica und der Johannes Kepler Universität in Linz.

Kyriaki Goni ist eine in Athen geborene und lebende Künstlerin. Sie arbeitet medienübergreifend und schafft erweiterte, vielschichtige Installationen. Sie verbindet das 'Lokale' mit dem 'Globalen', indem sie sich kritisch mit Fragen der Datafizierung, Überwachung, verteilten Netzwerken und Infrastrukturen, Ökosystemen, menschlichen und nicht-menschlichen Beziehungen auseinandersetzt. Ihre künstlerische Praxis schließt Forschung mit ein und in diesem Rahmen interagiert sie mit Forscher*innen und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Disziplinen.
Sie präsentiert ihre Arbeiten international in Einzel- (Aksioma, Drugo More, Onassis Foundation) und Gruppenausstellungen (13. Shanghai Biennale, Modern Love, 5. Istanbul Design Biennale, Transmediale, 13.700.000 km^, The Glass Room etc.). Sie ist Alumna der Delfina Foundation (2019) und Niarchos Artworks Stipendiatin (2018). Ihre letzte Arbeit 'Data Garden' (Onassis Stegi, Ars Electronica) erhielt den Staatspreis INSPIRE2020 des MOMus Experimental Center of the Arts in Griechenland.
Ihre künstlerische Forschung wird veröffentlicht (Leonardo MIT; 49:4, Neural #65 etc.), während Goni häufig Workshops als Teil ihrer Praxis konzipiert und durchführt. Goni hat einen MA in Digitaler Kunst (Athens School of Fine Arts) sowie einen BA und einen MSc in Kulturanthropologie und Entwicklungssoziologie (Panteion University Athens & Leiden University, NL).

Weitere News

    Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.