Iza Tarasewicz

Arena I

2014

  • Iza Tarasewicz, Arena I, 2014

    50 Meter handgefertigtes Kautschuk und Hanffaser Seil

Bei einer Arena denkt man sofort an die die antiken Amphitheater, Stadien und Marktplätze, in denen das öffentliche Geschehen, der politische Diskurs, Debatten und Spiele stattfanden.

Analog dazu schafft 'Arena I' , das 50 Meter lange, handgefertigte Seil aus Kautschuk und Handfaser von Iza Taraswicz, einen variablen Raum im Raum.
Das Seil markiert eine Abgrenzung, eine zeichnerische Linie innerhalb des Raumes, einen geschlossenen Ort in dem Maßnahmen ergriffen werden können. Es fungiert als temporäres Werkzeug, das neue Spiel- und Denkräume öffnen kann.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.