Nilbar Güreş

My totems and me as a totem

2013

  • Nilbar Güreş, My Totem and Me as a Totem, 2013

    Collage, Aquarell, Stoff, Klebefolie, Farbstift auf Papier

    130 x 190 cm, gerahmt 133,2 x 191,2 cm

Ein Totem kann ein Symbol, Zeichen oder ein Stellvertreter sein für eine ganz besondere Beziehung eines Einzelnen oder eine Gruppe zur Natur. Das kann ein Tier, ein Fluss oder ein Berg, aber auch ein natürliches Phänomen mit Regen oder Donner sein.

In der großen Zeichnung und Collage finden sich verschiedene Spuren von Materialien und dargestellte Szenen, die eine solche Rolle für die Künstlerin spielen könnten. Da finden sich bestimmte Landschaften, Stoffreste, die an die Kleidung aus Performances der Künstlerin erinnern, aber auch Vögel, die eine Erinnerung mit sich tragen könnten. Vielleicht lässt sich die Zeichnung als eine Art Tagebuch oder Selbstporträt lesen.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.