Nilbar Güreş

Sisterhood of Religions

2011

  • Nilbar Güreş, Sisterhood of Religions, 2011

    Triptychon, Mischtechnik auf Papier; Photo: Bariş Özçetin

    27,5 x 37,5 cm

  • Nilbar Güreş, Sisterhood of Religions, 2011, (1/3)

    Triptychon, Mischtechnik auf Papier; Photo: Bariş Özçetin

    27,5 x 37,5 cm

  • Nilbar Güreş, Sisterhood of Religions, 2011, (2/3)

    Triptychon, Mischtechnik auf Papier; Photo: Bariş Özçetin

    27,5 x 37,5 cm

  • Nilbar Güreş, Sisterhood of Religions, 2011, (3/3)

    Triptychon, Mischtechnik auf Papier; Photo: Bariş Özçetin

    27,5 x 37,5 cm

Die drei kleinen Zeichnungen vermitteln den Eindruck einer optimistischen Studie, in der verschiedene Erzählstränge, visuelle Motive und Symbole aus den drei Religionen Islam, Christentum und Judentum, miteinander verwoben werden. Vielleicht ist dies ein herrlich naives aber auch glaubwürdiges Plädoyer sich auf solche Überlagerungen und Parallelitäten in den Religionen zu konzentrieren, wenn wir darum bemüht sind, die metaphysischen Fragen über Gott zu reflektieren.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.