Künstler*innen
Kvrivishvili, Nino

Künstler*innen

Nino Kvrivishvili

*1984 in Georgien. Lebt und arbeitet in Tiflis, Georgien.

Über Nino Kvrivishvili

Die georgische Künstlerin Nino Kvrivishvili studierte von 2001 bis 2007 an der Staatlichen Kunstakademie Tiflis Textil Design. Seit dieser Zeit hatte sie immer wieder Gelegenheit, bei verschiedenen Residencies in Europa, in Litauen, Österreich, der Schweiz und Deutschland ihre künstlerischen Interessen im internationalen Kontext präziser zu entwickeln.

Nino Kvrivishvili hat ein Gespür für Gegenstände, Fundstücke und Materialien die Geschichten und Geschichte enthalten. Sie schafft Szenarien, in denen das verwendete Material und die Objekte zu Erzähler*innen werden. Narrationen sind darin angelegt, die aus der Gegenwart heraus in die Vergangenheit blicken und daraus Perspektiven für die Zukunft entfalten. Dabei spielt die Geschichte ihres Landes Georgien immer eine wichtige Rolle. Diese wird nicht aus einer politischen oder historischen Perspektive der Geschichtsschreibung erzähl, sondern entfaltet sich in versteckten Erinnerungen des Privaten.

  • Nino Kvrivishvili, 2019
    Nino Kvrivishvili
  • Keeping the Balance Ludwig Museum Budapest Installation view Nino 1
    Nino Kvrivishvili aus ihrem Studio in Tiflis
    Keeping the Balance im Ludwig Museum Budapest
  • Nino Kvrivishvili, Soviet Rainbow from Textile Shop to Museum, 2016
    Soviet Rainbow from Textile Shop to Museum, 2016
    PLatz in Tiflis, an dem sich ein Textilgeschäft befand.
  • Nino Kvrivishvili, Kusama, 2016, Installationsansicht Seiden Museum Tiflis
    Kusama, 2016
    Installationsansicht Silk Museum Tiflis
  • Reflected Positions – Alicja Kwade and Nino Kvrivishvili, Kunsthalle Tiflis im Seiden Museum
    Reflected Positions – Nino Kvrivishvili and Alicja Kwade
    Temporäre Kunsthalle Tiflis im Seidenmuseum, 2019

Weitere Künstler*innen aus Georgien

    Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.