Agnieszka Polska

What the Sun Has Seen

2017

  • Agnieszka Polska, What the Sun Has Seen, 2017, Videostill

    1 Kanal Video Projektion, Farbe, Ton, 16:9 HD, 7'16"

'What the Sun Has Seen' war Teil der Installation im Hamburger Bahnhof, mit der Agnieszka Polska Trägerin des Preis der Neuen Nationalgalerie 2017 wurde. Ausgehend von dem gleichnamigen Gedicht der polnischen Dichterin Maria Konopnicka, das von einem unbeschwerten Leben auf dem Land erzählt, konfrontiert uns Agnieszka Polska mit ihren eigenen Entwurf: eine düstere, ironische Variante des Gedichts. Es handelt von der Reizüberflutung mit der wir als Beobachter*innen, die nicht in das Geschehen eingreifen können, umgehen müssen.

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.