Künstler*innen
Kulikovska, Maria

Künstler*innen

Maria Kulikovska

*1988 in Kerch, Ukraine.

Über Maria Kulikovska

Maria Kulikovska wurde 1988 in der Hafenstadt Kerch auf der gleichnamigen Halbinsel geboren. Die Landzunge bildet den östlichen Teil der Krim. Sie studierte an der National Akademie für Kunst und Architektur in Kiev und schloss das Studium 2013 mit einem Master in Kunst und Architektur ab. Nach der Besetzung der Krim durch Russland wurde sie in ihrem eigenen Land zum registrierten Flüchtling mit der Nummer 254.

  • Keeping the Balance Ludwig Museum Budapest Installation view Maria Kulikovska
    Maria Kulikovska aus der Arabat Nehrung auf der Krim
    Keeping the Balance im Ludwig Museum

Weitere Künstler*innen aus Ukraine

    Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.