Künstler*innen
Martek, Vlado

Künstler*innen

Vlado Martek

*1951 in Zagreb, Jugoslawien, jetzt Kroatien. Lebt und arbeitet in Zagreb.

Über Vlado Martek

Vlado Martek prägt seit den 70er Jahren die künstlerische Szene in Kroatien. Sein Werk bewegt sich fließend zwischen experimenteller Poesie, Performance und bildender Kunst. Wesentlich war auch seine Mitgliedschaft in der 'Gruppe der Sechs', gemeinsam mit Mladen und Sven Stilinović, Fedor Vučemilović, Boris Demurand und Željko Jerman. Die 1975 gegründete Künstlergruppe entwickelte sich aus dem Geist des 'Kroatischen Frühlings' und widmete sich kollektiven Aktionen, die aufgrund der restriktiven institutionellen Ausstellungspolitik meistens im öffentlichen Raum stattfanden.

Seine Werke wurden unter anderem im MOMA in New York, im MUMOK in Wien und in Einzelausstellungen im Museum Moderner Kunst in Ljubljana sowie dem Museum Moderner Kunst in Breslau präsentiert.

  • Group of Six Artists: Mladen Stilinović, Boris Demur, Fedor Vučemilović, Vlado Martek, Sven Stilinović, Zeljko Jerman, Zagreb 1975, courtesy Branca Stepančić
    Group of Six Artists Mladen Stilinovic Boris Demur Fedor Vucemilovic Vlado Martek Sven Stilinovic Zeljko Jerman Zagreb 1975

Weitere Künstler*innen aus Kroatien

    Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.