Künstler*innen
Yalter, Nil

Künstler*innen

Nil Yalter

*1938 in Kairo, Ägypten. Lebt und arbeitet in Paris, Frankreich.

Über Nil Yalter

Nil Yalter, eine Künstlerin türkischen Ursprungs, beschäftigt sich in ihrem Werk mit soziokulturellen Themen und tritt für die Rechte von Randgruppen ein. Oft stehen dabei die Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen im Vordergrund.
In Ägypten geboren, zog sie mit vier Jahren nach Istanbul, wo sie bis zu ihrem Umzug nach Paris 1965 lebte. Zwischen 1956 und 1958 reiste sie als Pantomimekünstlerin in den Iran, nach Pakistan und nach Indien.

Ihr Werk, das alle künstlerischen Medien von Zeichnung, Fotografie, Video und Performance beinhaltet, wurde international bereits in Einzelausstellungen im Musée d´Art Moderne de la Ville de Paris, im Arter-Space for Contemporary Art in Istanbul und im Museum Ludwig in Köln präsentiert.

  • Portrait Nil Yalter in Koln 2019 Foto Henning Krause
    Nil Yalter in Köln, Photo Henning Krause

Weitere Künstler*innen aus Türkei

    Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.