Künstler*innen
Neagu, Paul

Künstler*innen

Paul Neagu

*1938 in Bukarest, Rumänien. Lebte in London, Großbritannien, - verstorben 2004 in London.

Über Paul Neagu

Paul Neagu arbeitete in den 1950er Jahre bei der Eisenbahn, als Elektriker, Handwerker und Kartograph. Er besuchte Abendkurse für technisches Zeichnen und für die Zulassung zur Universität. Von 1960 bis 1965 studierte er dann an der Akademie der Schönen Künste in Bukarest Malerei.

Zu Ende der 1960er Jahre produzierte er eine große Gruppe von tastbaren, fühlbaren Objektkästen (palpable objects) und konzentrierte sich auf die Tradition von Ritualen und Aufführungen. Nach einer Ausstellung im Hamburger 'Bauzentrum' 1968 wurde er von der Demarco Galerie in Edinburgh eingeladen. Zu dieser Zeit entwarf er das 'Palpable Art Manifesto' und entwickelte die Idee des 'Anthropo–Kosmos' mit der Konstruktion des menschlichen Körpers aus geometrischen Zellen.
1970 emigrierte er aus Rumänien über Frankreich und Paris nach London.
Seit 1976 unterrichtet er am Royal College of Art. Er war ein einflussreicher Lehrer und zu seinen Schüler*innen gehörten Anthony Gormley, Anish Kapoor, Tony Cragg, Langlands & Bell und Rachel Whiteread.
Nachdem ihm in den 1970er Jahren die rumänische Staatsbürgerschaft aberkannt wurde, zählt er inzwischen mit zu den wichtigsten Künstler*innen rumänischer Herkunft.
2015 widmete seinem Werk das Henry Moore Institute in Leeds eine großangelegte Übersichtsausstellung.

  • Peter Jacobi, Kulturdezerent, rechts Paul Neagu, Hamburg 'Bauzentrum', 1968, Foto Pressebüro Hamburg
    Peter Jacobi, Kulturdezernent, rechts Paul Neagu, Hamburg 'Bauzentrum', 1968
  • Paul Neagu, Going Tornado Performance, Grampian TV Studio, Aberdeen, 18. November 1974
    Paul Neagu, Going Tornado Performance
    Grampian TV Studio, 18. November 1974
  • Paul Neagu, Going Tornado Performance, Grampian TV Studio, Aberdeen, 18. November 1974
    Paul Neagu, Going Tornado Performance
    Grampian TV Studio, 18. November 1974
  • Paul Neagu: Palpable Scultpure, Henry Moore Institute, 2015, installation view, Nine Catalytic Stations, Foto Jerry Hardman–Jones, courtesy Estate and Ivan Gallery
    Paul Neagu: Palpable Scultpure, Henry Moore Institute, 2015
    Installation view, Nine Catalytic Stations

Weitere Künstler*innen aus Rumänien

    Geta Brătescu, Canzone, 1976, (1/5)

    Geta Brătescu

    *1926 in Ploiești, Rumänien. Lebte in Bukarest, Rumänien, - verstorben 2018 in Bukarest.

    Werk: Canzone

    Künstler*in/Werke

    Mircea Cantor, Rainbow, 2010–2017, Installationsansicht Headquarter Deutsche Telekom

    Mircea Cantor

    *1977 in Oradea, Rumänien. Lebt und arbeitet in Paris, Frankreich und Cluj-Napoca, Rumänien.

    Werk: Rainbow

    Künstler*in/Werke

    Ion Grigorescu, Alb–Negru, 1971–1974, Videostill

    Ion Grigorescu

    *1945 in Bukarest, Rumänien. Lebt und arbeitet in Bukarest.

    Werk: ALB–NEGRU

    Künstler*in/Werke

    Hortensia Mi Kafchin, Personal Hawking, 2011, Videostill

    Hortensia Mi Kafchin

    *1986 in Cluj-Napoca, Rumänien. Lebt und arbeitet in Cluj-Napoca und Berlin, Deutschland.

    Werk: Personal Hawking

    Künstler*in/Werke

    Ciprian Mureşan, Untitled (Shoelace), 2006, Videostill

    Ciprian Mureşan

    *1977 in Dej, Rumänien. Lebt und arbeitet in Cluj-Napoca, Rumänien.

    Werk: Untitled (shoelace)

    Künstler*in/Werke

    Vlad Nancã, Original Adidas, 2009-2019, Detail, Foto Sebastian Apostol

    Vlad Nancă

    *1979 in Bukarest, Rumänien. Lebt und arbeitet in Bukarest.

    Werk: Original Adidas

    Künstler*in/Werke

    Ioana Nemes, Rosetta (White), 2009

    Ioana Nemes

    *1979 in Bukarest, Rumänien. Lebte in Bukarest - verstorben 2011 in New York, USA.

    Werk: Rosetta (white, grey, black)

    Künstler*in/Werke

    Mircea Nicolae, Metal Doors #1, 2012

    Mircea Nicolae

    *1980 in Curtea de Argeș, Rumänien. Lebt und arbeitet in Bukarest, Rumänien.

    Werk: Metal Doors

    Künstler*in/Werke

    Dan Perjovschi, Wire Drawing, 2014

    Dan Perjovschi

    *1961 in Sibiu, Rumänien. Lebt und arbeitet in Sibiu.

    Werk: Wire Drawing

    Künstler*in/Werke

    Alexandra Pirici, Signals, 2016

    Alexandra Pirici

    *1982 in Bukarest, Rumänien. Lebt und arbeitet in Bukarest.

    Werk: Signals

    Künstler*in/Werke

    Cristian Răduță, Failed Mission #17, 2016

    Cristian Răduță

    *1982 in Bukarest, Rumänien. Lebt und arbeitet in Bukarest.

    Werk: Failed Mission #17

    Künstler*in/Werke

    Gabriela Vanga, A Letter, A Word, A Story..., 2017

    Gabriela Vanga

    *1977 in Rumänien. Lebt und arbeitet in Târgu-Mureș, Rumänien, und Paris, Frankreich.

    Werk: A Letter, A Word, A Story...

    Künstler*in/Werke

    Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.