News
'Rainbow in the Dark. On the Joy and Torment of Faith'

News

'Rainbow in the Dark. On the Joy and Torment of Faith'

17. Okt 2015 – 17. Jan 2016
Molmö Konstmuseum, Malmö
Slavs and Tatars, ”Mother Tongues and Father Throats”, 2012 © Slavs and Tatars. Photo: Bernard Kahrmann

Das Malmö Kunstmuseum präsentiert die Ausstellung 'Rainbow in the Dark: On the Joy and Torment of Faith', die das Verhältnis von zeitgenössischer Kunst und Religion, Spiritualität und Glauben in säkularisierten Gesellschaften untersucht.

Teilnehmende Künstler*innen:

Juan Pérez Agirregoikoa, Tamar Guimarães & Kasper Akhøj, Mirosław Bałka, Yael Bartana, Magnus Bärtås, Carl Johan Erikson, Etcetera, Michael Kessus Gedalyovich, Nilbar Güreş, Michal Heiman, Jonathan Horowitz, Hristina Ivanoska & Yane Calovski, Gülsün Karamustafa, Köken Ergun, Paweł Kwiek, Honorata Martin, Jumana Manna & Sille Storihle, Virginia de Medeiros, Teresa Murak, Nira Pereg, Lene Adler Petersen & Bjørn Nørgaard, Wael Shawky, Slavs and Tatars, Zbigniew Warpechowski, Nahum Zenil und Artur Żmijewski.

Mehr über die Künstler*innen

    Weitere News

      Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen sowohl Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services von eigenverantwortlichen Drittanbietern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.